Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes


Wasserstraßen- und Schifffahrtsamt Bremen

Hier gelangen Sie direkt zum Inhalt der Seite.

 

Hauptnavigation:


Inhalt: Pressemitteilungen

Hier finden Sie Pressemitteilungen des WSA Bremen.

(zur Zeit keine Eintragungen)


Presse-Archiv des WSA Bremen:

[ 2001 | 2002 | 2003 | 2004 | 2005 | 2006 | 2007 | 2008 | 2009 | 2010 | 2011 | 2012 | 2013 | 2014 | 2015 | 2016 | 2017 | 2018 ]

Zur Zeit finden Sie hier 26 Einträge. (Anzeige: 1 - 26)


TitelDatumabsteigende Sortierrichtung
Beendigung des "aktiven Dienstes" von Herrn Hans Mahnken30.12.2008
Fernsteuerung der Schleuse Oldenburg aus dem Steuerstand der Bremer Weserschleuse22.12.2008
Baumfällarbeiten auf der Insel Harriersand17.12.2008
Baumpflegearbeiten an der Lesum und an der Wümme17.12.2008
Offizielle Verkehrsfreigabe der ausgebauten Unteren Hunte durch das Bundesverkehrsministerium Größere See- und Binnenschiffe können Oldenburg erreichen24.11.2008
Offizielle Verkehrsfreigabe der Unteren Hunte durch das Verkehrsministerium07.11.2008
Wasser- und Schifffahrtsamt Bremen flutet trockengelegtes Wehrfeld nach Abschluss der Instandsetzungsarbeiten24.10.2008
Beendigung des "aktiven" Dienstes beim Wasser- und Schifffahrtsamt Bremen30.08.2008
25jähriges Dienstjubiläum beim Bauhof Brake28.08.2008
Neues Arbeitsschiff für das Wasser- und Schifffahrtsamt Bremen Schiffstaufe der „WESERLAND“15.08.2008
25-jähriges Dienstjubiläum beim Bauhof Brake des Wasser- und Schifffahrtsamtes Bremen30.07.2008
Havarie an der Großschifffahrtsschleuse Hemelingen - Schleusenbetrieb ist nicht beeinträchtigt15.07.2008
Beendigung des „aktiven Dienstes“ beim Wasser- und Schifffahrtsamt Bremen30.06.2008
25jähriges Dienstjubiläum beim Wasser- und Schifffahrtsamt (WSA) Bremen27.06.2008
Wasser- und Schifffahrtsamt Bremen bietet monatliche Wehrführungen an Kostenlose Besichtigung des Weserwehres an jedem 1. Sonntag im Monat19.06.2008
DER HUNTEAUSBAU NEIGT SICH DEM ENDE ENTGEGEN AUSGLEICHSFLÄCHE BEI HOLLERSIEL WIRD AM 13.06.2008 GEFLUTET10.06.2008
BADEN IN DER WESER BIRGT GEFAHREN04.06.2008
WASSER- UND SCHIFFFAHRTSAMT BREMEN ÜBERPRÜFT DIE SICHERHEIT (BAUWERKSINSPEKTION) DES BREMER WESERWEHRS DIE FUßGÄNGERBRÜCKE AM BREMER WESERWEHR WIRD AM 09. JUNI 2008 GESPERRT.04.06.2008
WASSER- UND SCHIFFFAHRTSAMT BREMEN ERHÖHT DIE SICHERHEIT AM BREMER WESERWEHR GELBE SPERRTONNEN 100 METER UNTERHALB DES WEHRES AUSGELEGT23.05.2008
ÜBERTRITT IN DIE PASSIVE PHASE DER ALTERSTEILZEIT16.05.2008
DIE SCHLEUSE BREMEN-HEMELINGEN MUSS AN ZWEI TAGEN GESPERRT WERDEN WARTUNG DER NIEDERSPANNUNGS-LEISTUNGSSCHALTER IM WESERWEHR AM 21. UND 22. MAI 200816.05.2008
DIE SCHLEUSE OLDENBURG MUSS GESPERRT WERDEN 1/2-JÄHRLICHE BAUWERKSINSPEKTION DES OBERHAUPTES AM 04. APRIL 200831.03.2008
40-JÄHRIGES DIENSTJUBILÄUM BEIM BAUHOF BRAKE07.03.2008
25-JÄHRIGES DIENSTJUBILÄUM BEIM WASSER- UND SCHIFFFAHRTSAMT BREMEN06.03.2008
WEITERHIN POSITIVE ENTWICKLUNG DER SCHIFFSVERKEHRE AUF HUNTE UND WESER IM BEREICH DES WASSER- UND SCHIFFFAHRTSAMTES BREMEN23.01.2008
VERKEHRSSICHERUNGSARBEITEN DURCH DAS WASSER- UND SCHIFFFAHRTSAMT BREMEN AUF DER INSEL HARRIERSAND MÜSSEN BÄUME ZURÜCKGESCHNITTEN UND GEFÄLLT WERDEN10.01.2008

Pressemitteilungen der WSV (bundesweit)...